Samsung – Manuell Serie C

Für die Sortierung Serie “D” (2011) nutzen Sie bitte SamToolBox

Hallo Liebe Leser und Samsung-Freunde

Ich werde mindestens Täglich gefragt wie die Sender an dem gerade erworbenen Sammy sortiert werden können.

Täglich besuchen diese Seite ca. 1.000 Sammy-Besitzer.

Um dies jedem einmal zu erläutern habe ich hier auf meiner Website einen Platz geschaffen.

Da viele Sammy´s ja mit Kabel (DVB-C) und Satelit (DVB-S) ausgestattet sind, sind die Programmlisten gigantisch groß geworden. So können Programmlisten von 300 bis 3.000 oder auch mehr Sendeplätzen vorkommen. Um hier den Überblick zu behalten ist es möglich beim Samsung bis zu vier „Eigene Kanäle“ (auch Favoriten genannt) einzuordnen.

So habe ich´s z.B.:

Eigene Kanäle 1 (TOP20)

  • ARD HD, ZDF HD, RBB, RTL, RTL2, SAT1, Pro7, Kabel, VOX, DMAX, NDR, Bayern, WDR, SWR, MDR, ARTE HD, Super RTL, Servus TV, 3SAT, ZDFneo,

Eigene Kanäle 2 (KD Home)

  • TNT Serie HD, TNT Film HD, Planet, Kinowelt TV, Wetter Fernsehen, Gute Laune TV, History, Bon Gusto, Animax, SyFy, sixx, National Geographic, TNT Film

Eigene Kanäle 3 (Sport/Musik/Nachrichten)

  • Sport1, Eurosport, Eurosport2, VIVA, iMusic 1, Deluxe Music, N24, n-tv, euronews, BBC World News, CNN International, Phoenix,

Eigene Kanäle 4 (PayTV / siehe hierzu auch die Seite Samsung Sky Feed´s)

  • Sky Select 1 bis 9, Sky Cinema Hits, Sky Nostalgie, Sky Comedy, Sky Action, Sky Cinema, Sky Sport 1 bis 13, Sky Bundesliga 1 bis 11, Nat Geo Wild, National Geographic, Discovery Channel, FOX, Sky Krimi, RTL Crime, RTL Passion, 13th Street, TNT Serie, Motorvision TV

Als erstes möchte ich hier die Sortierung im Sammy vorstellen aber viel wichtiger die

Sendersortierung über den PC ist auf einer gesondeten Seite – Samsung – ChanelListPCEditor


-> Anleitung

  1. Menü -> Sender -> Kanalmanager
  2. Die Sender die in die gerade zu bearbeitende „Eigene Kanäle“-Liste ausgewählt werden sollen, jetzt mit der gelben Taste mit einem Haken versehen.(Achtung sobald man einmal die Enter-Taste betätigt schaltet der Sammy auf dieses Programm)3
  3. Jetzt die Taste Tools -> “Eigene Kanäle bearbeiten” auswählen4
  4. Mit der Enter-Taste einen Haken in das Feld setzen in der diese Sender einsortiert werden sollen.5
  5. Mit der Return-Taste zurück in den Kanal-Manager2
  6. Mit zwei Schritten nach links und nach unten auf das Herz gehen6
  7. Den zu verschiebenden Sender ansteuern
  8. Tools -> Kanalnummer bearbeiten7
  9. Sender auf gewünschte Position verschieben8
  10. Exit
  11. „ChList“-Taste -> Eigene Kanäle xxx mit den Pfeilen nach links oder rechts auswählen9
  12. Gewünschten Sender auswählenß
  13. Standard Liste ist nun die ausgewählte „Eigene Kanäle xxx“-Liste

Frequenzen für KabelTV:

Findest du nicht alle Programme, kannst du hier (Belegungen) nachschauen auf welchen Frequenzen, die Programme zu finden sind.


-> Schlusswort

Hallo liebe Leser

Ich habe eine Bitte an euch.

Diese Seite besuchen bereits heute mehr als tausend Besucher am Tage.

Wenn dir diese Seite gefallen hat würde es mich sehr freuen wenn du auf meine Seite hinweisen könntest.

Dies kannst du am effektivsten tun in dem du einen Link zu dieser Website und vor allem auf die Seite die dir am meisten gefällt in einem Forum, Blog oder auf einer Shopsite einträgst.

Mehr als jeden Klick auf eine Werbung hilft mir diese Seite am Leben zu halten aber auch dieser Klick hilft mir.

Ich danke dir hiermit im Voraus dafür.

Gruß Sven

141 Comments to “Samsung – Manuell Serie C”

  1. By Bernd Kohnert-Stavenhagen, 7. Februar 2014 @ 14:08

    Die einzige Vernüftige Anleitung zur Lösung des Problems: "Wie sortiere ich die Sender mit Hilfe der Fernbedienung !!!
    Danke dafür
    Bernd Kohnert-Stavenhagen
    Berlin

  2. By Birgit Siedler, 24. Januar 2014 @ 21:31

    vielen vielen dank, ihre seite und auch das tool hat mir heute sehr geholfen :)

  3. By Sven Ullrich, 19. Januar 2014 @ 14:52

    Am besten nutzt du hierfür SamToolBox (http://www.ullrich.es/job/sendersortierung/samsung-samtoolbox/)

    Hier auf dieser Seite

    Gruß Sven Ullrich

  4. By Egon Walbrun, 19. Januar 2014 @ 12:59

    aber wie verschiebt man sender mit höheren nummern zum Beispiel 322 auf 9.
    Ab 100 geht bei mir gar nichts

  5. By helli, 10. Januar 2012 @ 12:28

    huhu,

    dank deiner anleitung konnte ich die kanäle super sortieren…allerdings weis ich nicht wie ich die sender nummerieren kann….also ard 1…zdf 2 usw. das habe ich nicht hin bekommen. hast du einen tipp für mich?

    danke schon mal.
    lg

  6. By Rellybelly, 22. Dezember 2011 @ 12:48

    Hallo zusammen,
    ich bin vielleicht zu doof, aber ich finde die Antwort nirgends…

    Mit dem Kanalmanager ging die SCM Datei nicht auf “falsches Format”, wohl weil ganz neuer Fernseher.

    Also SamToolBox runtergeladen und das Öffnen geht. Soweit so gut.
    Nun habe ich zum Organisieren der Kanäle alles in ein CSV File exportiert. Steht ja in der Anleitung grossartig: Export of opened maps (CSV format, Reference channel list for Channel sort function)

    Hier kommt nun mein Problem: Wie bekomme ich nach dem Reorganisieren der Liste das csv File wieder in das Programm rein?
    Bei Öffnen kommt nichts, und auch Importieren finde ich nicht und der Help schweigt sich schon mal grundsätzlich aus zum Thema csv.

    Besten Dank schon mal
    Martin

  7. By juergent, 10. Dezember 2011 @ 14:44

    Hi,
    ich habe gestern den samsung ue55d6500 gekauft und habe ein Problem mit der Sendersortierung. Habe versucht den Channellist pceditor und Sammygo downzu loaden. Irgendwie muss ich dafür zu blöd sein. Die Senderlsite habe ich auf den stick gespeichert aber ich komme einfach nicht weiter. Kannst Du mich da unterstützen?
    Danke!!!!!
    Jürgen

    • By Sven Ullrich, 11. Dezember 2011 @ 11:18

      Versuch bitte mal das neue Tool SamToolBox geht einfacher auch auf hier zum Downloaden.

      Wenn du dann noch Probleme mit dem Tool hast melde dich noch einmal

      Gruß Sven

  8. By markom73, 12. November 2011 @ 11:35

    Hallo! Ich bin gerade am verzweifeln und habe mir schon die Finger wund gegoogelt. Da mir Ihre Seite am sinnvollsten erscheint wollte ich auch unbedingt hier mal mein Problem schildern. Ich habe einen UE46C8790 mit einer selbst erstellten Senderliste inkl. Sky-Sender. Seit einiger Zeit sind aber die Sky-HD-Sender “weg”. Ich habe das erst auf mein Abo geschoben und dachte die wären gesperrt. Nun aber habe ich erfahren, das Sky da mal wieder die Frequenzen geändert hat. Auch ist da wo mal Sky Sport HD1 war Annixe und angeblich soll es ja auch schon Sky Sport HD3 geben. Kurzum – ich brauche mal eine aktuelle Senderliste, am besten als scm-Datei. Wo bekomme ich so etwas her? Ich war schon bei Samsung auf der Seite aber die Liste bei denen ist von November 2010…. Oder was kann ich noch tun? Vielen Dank für Ihre Mühe.

    • By Sven Ullrich, 13. November 2011 @ 09:50

      Führe einen neuen Sendersuchlauf durch und exportiere diese Liste
      Starte SamyGo (Herunterladen auf dieser Website) und gehe wie beschrieben vor um die Sky-Feeds hinzuzufügen

      Gruß Sven

  9. By sir.edward, 27. September 2011 @ 00:57

    Hallo, habe mir den Samsung UE40D6500 gekauft. Mit der Bildqualität bin ich sehr zufrieden,
    aber nach einem mehrmaligen Kanalscan über Satellit Astra 19,2 und Hotbird 13.0 habe ich nur
    135 Kanäle. Wo kann ich mir die neuste Kanalliste für den UE40D6500 und nur für den UE40D6500
    herunterladen und über USB einspielen. Wäre sehr nett. Andere Samsung-satkanallisten aus dem
    Netz lassen sich nicht vom USB-Stick übertragen.

    Mit freundlichen Grüßen Sir Edward.

  10. By MAgic, 30. Juni 2011 @ 14:42

    HI Habe mmir einen Samsung UE40D6510 gekauft und suche jetzt Italinische sender über Satelit kann mir da jemand helfen was ich beim sendersuchlauf einstellen muss? Hatte voerher einen Digitalenreceiver angschlossen und da kamen die Sender auf EUTELSAT 13 E
    was muss ich jetzt bei meinem neuen gerät einstellen?

    MFg

  11. By Jens, 20. Juni 2011 @ 19:05

    Ich versuche nun schon an mehreren Computern die Sender von meinem C750 mit
    Eurem PC Programm “ChannelListPCEditor” zu sortieren, aber es werden immer wieder schwerwiegende Fehler angezeigt und das Programm stürzt ab. Was kann ich da machen???
    Gruß Jens

  12. By Andreas, 18. Juni 2011 @ 00:01

    Ich hab das gleiche Problem und will nicht 17,90 Euro monatlich an Kabel Deutschland zahlen… Das sind immerhin 214,80 Euro pro Jahr!!! Und GEZ kommt ja auch noch dazu…
    Finde das schon ziemlich unverschämt, nur dafür dass man kein klares Signal bekommt.

    Wo ist sowas für 2,90 Euro zu bekommen???? Hab da nix gefunden….???

    • By Sven Ullrich, 18. Juni 2011 @ 09:30

      Also 17,90€ ist ja der Grundanschluss, das heißt du hast bis jetzt kein Kabelanschluss?!? In disem Packet ist dann eh schon K-Digital mit drinn.

      Wenn du aber, so wie die Meißten den Anschluss schon in den Nebenkosten mit bezahlst brauchst du nur noch Digitalpacket dazu bestellen.

      Gruß Sven

  13. By JoeSpaceyx, 15. Juni 2011 @ 11:55

    Hallo,
    ich habe einen Samsung LED 6000er. In die eigene Kanalliste habe ich zwar alle meine Favouriten, und die auch sortiert, aber vor dem Programm-Namen bleibt die “ursprüngliche” Kanalnummer erhalten!!! Wenn ich auf der Fernbedienung nun zB mein 4. Programm auswähle, kommt dann natürlich nicht meine Nr. 4 sondern der Kanal, der diese Nummer hat… Das kann doch nicht sein, dass man das nicht ändern kann oder ???? Bitte keinen Tip geben, dies via PC zu machen. So einen umständlichen Schwachsinn fange ich gar nicht erst an. Dann gebe ich den Samsung lieber dem Händler zurück.

    • By admin, 15. Juni 2011 @ 22:11

      Was hast du denn für einen Samy

      Gruß Sven

      • By JoeSpaceyx, 16. Juni 2011 @ 10:31

        den UE40C6000

      • By JoeSpaceyx, 16. Juni 2011 @ 11:16

        UE40C6000

        • By Sven Ullrich, 16. Juni 2011 @ 21:07

          Sehe ich es richtig das du die Sender die du nutzen möchtest wie von Samsung gedacht in die Favoritenliste übernommen hast?!?
          Dann im Kanalmanager durch Kanalnummer bearbeiten den Sender verschiebst?
          Dann auf SenderLisste drückst und mit dem Pfeil nach re. bis auf deine Favoriten gegangen bist?
          Denn so geht es.

          Gruß Sven

          • By JoeSpaceyx, 17. Juni 2011 @ 08:58

            Ja, aber die Sender behalten ihrer ursprüngliche Kanalnummer und deshalb kann ich sie mittels Fernbedienung auch nur mit diesen Nummern anwählen. Bei mir ist zB RTL auf 4. Stelle! Nr. 4 ist aber voreingestellt mit Sat1 und somit kommt Sat1, wenn ich die 4 drücke, was natürlich Mist ist…

          • By Sven Ullrich, 18. Juni 2011 @ 09:26

            Hast du die Sortierung genau so gemacht wie hier beschrieben:

            Dann ist das bei mir jedenfalls nicht so

            Gruß Sven

          • By JoeSpaceyx, 17. Juni 2011 @ 09:02

            Ja, so habe ich es gemacht. Aber leider bleiben die ursprünglichen Kanalnumern bestehen, obwohl die Reihenfolge ja stimmt!!! Wenn ich dann also auf der FB die 4 drücke, soll bei mir RTL kommen, es kommt aber das voreingestellte Programm mit der Nr 4 = Sat1.

  14. By Jens, 11. Juni 2011 @ 11:22

    Hallo, weißt Du auch, wie man bei Sky die Ton ändert? Das wäre echt klasse :). Wenn ich es unter TV, Ton auf Englisch umstelle, höre ich nichts mehr. Der Ton schiebe ich optisch raus.

    Danke!
    Jens!

  15. By Jens, 11. Juni 2011 @ 07:53

    Hallo,

    vielen Dank für die Anleitung. Ich habe sie befolgt und bin fast glücklich ;). Zu meinem Glück fehlt noch ein Tipp. Ich schaffe es bei meinem Fernseher UE46C6800 nicht, per Zweikanalton auf Englisch umzustellen. Wenn ich im Menü unter TV, Sprache auf Englisch die Sprache ändere, ist der Ton weg.

    Für einen Tipp wäre ich dankbar.

    Grüße
    Jens

  16. By Hannahlisa, 10. Juni 2011 @ 20:58

    Vielen Dank für die detaillierte Anleitung für die Sendersortierung: sie war sehr hilfreich.
    Was Samsung nicht fertig gebracht hat – Ihr habt es geschafft.
    Diese Seite hat einen Award verdient!

  17. By Hannahlisa, 10. Juni 2011 @ 20:55

    Vielen Dank für die detaillierte Anleitung für die Sendersortierung: sie war sehr hilfreich.
    Was Samsung nicht fertig gebracht hat – Ihr habt es geschafft!
    Diese Seite hat einen Award verdient!

  18. By Stefan, 3. Juni 2011 @ 20:47

    Also ich habe seit 2 Tagen nen UE40D6500. Bei mir funktioniert das sortieren der Sender wie folgt:
    -Smart Hub drücken
    – auf “Sender” gehen
    – den zu verschiebenden Sender markieren
    – Taste “Tools” drücken
    – im sich öffnenden Menü “Kanal Kopieren” wählen
    – dann den Sendeplatz auswählen wo der Sender hin soll
    – OK drücken
    – dann kommt die Meldung “Kopieren erfolgreich” und das mit OK bestätigen
    Der Sender der da vorher war taucht dann laut Samsung ab platz 100 wieder auf, ich habe die Überkopierten Sender vorher schon wieder in der Liste gefunden. Also war kein Hexenwerk und läuft so ähnlich wie schon mal beschrieben. Vielleicht hilft es jemanden weiter

    • By manuel, 24. Juni 2011 @ 12:39

      vielen dank! ich habe quasi ewig nach dem richtigen anfang gesucht.

      habe einen samsung ue40d6500vsxzg und habe auch versucht die sender einzustellen.

      also SMARTHUB -> SENDER-> *sender anwählen* TOOLS -> KANALNR EINSTELLEN-> OK.

      so einfach =) ich liebe samsung!

      lg manuel

  19. By Paul, 31. Mai 2011 @ 20:23

    Hallo,

    habe einen ue40d6500 und bin recht zufrieden damit. Ein Problem allerdings, was aber evtl. am falschen Kabel liegt (?) : die Verbindung zu einem älteren Dolby-Verstärkersystem (Sony) per mitgeliefertem Standardkabel (2 Stecker fernsehseitig, 5 Stecker verstärkerseitig, davon 2 für Audio-Anschluß lt. Anleitung rot + weiß) klappt nicht, d.h. das Lautsprechersystem wird nicht angesteuert. Muß dazu evtl. ein anderes Verbindungskabel (opt. Kopplung..??) benutzt werden und welcher Typ wäre das ?

    Ein 2. Problem: mittels 3D-Brille (Typ SSG-2200AR 3D) ist der Effekt Umwandlung 2D zu 3 D außerst bescheiden bzw. nicht wahrnehmbar. Ist das normal ? Einige Kommentare hierzu klangen da begeisterter..

    Danke im Voraus, hoffentlich nicht zu viel gefragt fürs erste mal..:-)

  20. By Stefan Hösel, 31. Mai 2011 @ 10:33

    Hallo, seit 3 Tagen haben ich den tollen Samsung-TV UE46D7090, derzeit über unsere örtliche digitale Kabelfernsehanlage angeschaltet, SAT kommt noch dran.
    Es kommen ca. 2000 Sender, alles durcheinander, die Anleitung mit dem Sendersortiertool funktioniert mit der D-Serie wahrscheinlich nicht, ich habe jedenfalls noch keine Export / Import-Funktion gefunden.
    Kann mir jemand einen Tip zum Sendersortieren (per PC) geben?
    Gruß Stefan

  21. By Alex D, 27. Mai 2011 @ 16:04

    Hallo!

    Ich habe seid heute einen ue40d6500.
    Habe das ganze mit dem Samygo bearbeitet und wieder in den Fernseher eingespielt.
    Leider kommt da nur Murks raus.
    Keine digitalen Sender mehr und alles anders als ichs angegeben habe.
    Weiß da wer ne Lösung. Per Hand brauch ich ja Jahre mit dem Umständlichen sortieren.

    Danke schonmal

  22. By Fee, 26. Mai 2011 @ 21:25

    Hallo,
    Ich habe einen Samsung Le 32 B530 und möchte mal Nachfragen ob ich Kanalmanger zip auch zum sortieren dieses Fernseher benutzen kann. Wenn nicht welches Programm kann ich sonst nehmen.
    Vielen Dank

  23. By Stefan, 19. Mai 2011 @ 14:52

    danke erstmal,

    ich hab’ den ue55D7000 jetzt seit zwei wochen, und hier endlich eine beschreibung gefunden, wie man sender sortiert.
    die methode ist allerdings wahnsinn. wenn ich pro7 von 978 auf 11 kriegen will, muß ich 3 minuten lang runterzählen lassen. das kanns ja auch nicht sein. aber wenn’s halt so ist….
    kommt ohnehin ein eigener sat-receiver dran.

    was mich noch viel mehr interessieren würd’, wär die möglichkeit, den tv über’s netzwerk zu steuern (wie mit dem iphone, nur halt vom pc aus) wenn da jemand was wüßte…

    liebe grüße
    stefan

    • By admin, 25. Mai 2011 @ 08:53

      Sortierung läuft ja etwas anders als bei der SerieC aber zum Glück etwas einfacher.
      Wenn du dein Plug and Play neu startest und dann auf Österreich stells kannst du die Senderplazierung über das Zahlenfeld ändern.
      Warum es hier zwei Möglichkeiten gibt die nicht im Menü einfach zu änder sind ist mir nicht ganz klar, es schein aber an der Senderlist zu liegen die dann anders aufgebaut wird.

      Mit dem PC steuern geht leider nicht.

      Gruß Sven

  24. By Kay, 16. Mai 2011 @ 11:02

    Einfach zu sortieren direkt über den Fernseher ist es eigentlich nur wenn man 1-2 Sender zum sortieren hat.
    Wenn man aber gerade frisch gescannt hat, und gerade bei Satellit, mehrere Programme wild durcheinander hat, dann ist das nicht so einfach.
    Wenn man jedesmal den entsprechenden Sender wählen muß, dann über Tools in die Verschiebemaske komme, ist das bei mehreren Sendern sehr umständlich.
    Das gab es schon einfacher. Einfach eine Senderliste und da kann man z.B. einfach mit der roten Taste wählen ob man einen Sender löschen möchte, mit der gelben Taste verschiebt man einen Sender, ……

    • By admin, 25. Mai 2011 @ 08:58

      Das geht dach, zwar nicht mit Rot und Gelb aber dort hast du alle Sender und kannst den Einen oder Anderen auswählen unjd verschieben.

      Wenn du beim Plug and Play auf Österreich stells kannst du einfach den Senderplatz per Zahlenfeld eingeben.

      Gruß Sven

  25. By Erdal, 8. Mai 2011 @ 10:08

    Hallo lieber Leute,

    Habe mir eine UE46D8090 geholt, Menü mit Smart technologie. Das ding ist wirklich toll aber mit dem Kanal sortieren happert´s. Habe alle Menüpunkte durchgegangen leider nicht gefunden im internet gesucht, hinterher war ich genau so klug wie voher. Im umlauf befindliche kanal sortier programm am pc soll es dafür auch nicht taugen.
    Also es muss wirklich Witz von samsung sein so ein Fortschrichtliche Fernseher mit so ein rückständigen kanalsortierung zu bieten.
    Hat eine idee wie man kanäle sortiert.
    Danke schonmal, Erdal

    • By admin, 8. Mai 2011 @ 19:06

      Ist aber eigentlich ganz einfach am TV zu machen

      1. SMART
      2. Sender
      3. zu verschiebenden Sender ansteuern
      4. Tools
      5. Kanalnummer bearbeiten
      6. mit “OK” bestätigen
      7. fertig.

      Du kannst auch bis zu fünf Favoritenlisten anlegen

      Hierzu gehst du auf:

      1. SMART
      2. Sender
      3. Mit dem Kreuz nach ganz oben links steuern Bearbeiten
      4. alle Sender die du in eine Liste bringen möchtest auswählen

      fertig

      Hoffe das ich dir damit weiter helfen konnte

      Gruß Sven

      • By martin, 8. Juli 2011 @ 21:04

        Hallo,

        so jetzt hab ich´s auch kapiert bei meinem 8090, warum können die bei einem >1500.- Gerät auch eine vernünftige Bedienungsanleitung mit geben, die aus dem Internet ist ja sehr "hilfreich", besten Dank an euch, vg m 

        • By Sven Ullrich, 9. Juli 2011 @ 20:02

          Der 8090 hat seine bedienungsanleitung ja im gerät integriert
          Gruss sven

          • By Mees91, 27. November 2011 @ 10:58

            Hallo,
            Ich hab das vor kurzem auch genau so die anleitung befolgt,
            jedoch nach einem tag nimmt er alle sender im 2 stelligen bereich,
            und setzt eine 1 davor z.B. aus 12 wird 112 usw.
            Meine frage ist, was kann mann einstellen um dies zu verhindern?

          • By Sven Ullrich, 27. November 2011 @ 11:08

            Diese Fehlermeldung habe ich bis jetzt nicht bekommen.

            Ich würde mal mit SamToolBox eine Referenzliste erstellen und dann den Samy zurücksetzen.

            1 Samy aus
            2. Info -> Menü -> Mute -> Power
            3. Reset

            Jetzt den Samy wieder ganz normal installieren (auch Sendersuchlauf)

            Dann mit der neuen SCM mit der Referenzliste wieder sortieren und zurück in den Samy

            Viel Glück

            Sven

  26. By Manfred2, 5. Mai 2011 @ 16:55

    Hi,
    habe grad bei samsung angerufen: nen channeleditor dür d6500 gibt´s noch nicht.
    Der nette Kundenberater meinte, das ich die nächsten wochen öfter mal rein rufen soll :(
    Nen link auf der HP oder gar ne Benachrichtigung per email gibts nicht – naja, was soll ich dazu sagen.
    So werde ich in 3-4 Wochen nochmal nachfragen und mich bis dahin mich mit der Fernbedienung an der Sortierung versuchen ;)

    Gruß
    Manfred

    • By admin, 5. Mai 2011 @ 22:22

      Samsung ist auch dabei den Editor anzupassen, mal sehen wer schneller ist SamyGo also die user oder Samsung

      Gruß Sven

  27. By Graefe, 1. Mai 2011 @ 09:00

    PS: Die analogen Kabel-Sender als “terrestrisch” zu bezeichnen ist absolut verwirrend, da denkt man doch eher an DVB-T.

  28. By Graefe, 1. Mai 2011 @ 08:58

    “Ein vermischen der Digitalen und Analogen Sender ist nicht möglich.”

    Das habe ich nach stundenlangem Ausprobieren mit Kanalmanager und PC-Programm auch gemerkt. Und das ist ja wohl ein Witz!

    Meiner Freundin ist es ziemlich wurscht, ob ein Sender digital oder analog übertragen wird. Aber die Reihenfolge ist ihr alles andere als egal!

    Wie kommt Samsung denn auf so eine extrem abwegige Idee, die Sender nicht frei sortieren zu lassen??

    • By admin, 2. Mai 2011 @ 20:35

      Alle Hersteller haben eigene Dateien in denen die Senderarten abgelegt werden.

      So gibt es also eine Datei für Kabel oder Sat oder Terrestisch.

      So kannst du eben auch bei anderen nicht die Sender mischen.

      Ach übrigens warum auch? wer kauft sich denn einen HighEnd TV und tankt ihm Trabbitreibstoff ein.

      Ich finde es immer wieder super jeder zahlt für das teuerste PayTV (Rundfunkgebühr) aber 2,90€ für eine bessere Qualität zahlt keiner und ein LCD darfs nicht sein es muss ein ewig dünner LED sein.

      Was hilft es euch wenn Ihr einen Porsche fahrt aber nur zweitackter Trabitreibstoff habt?

      • By Jochen, 28. Juni 2011 @ 14:44

        Das Problem bei den “normalen” digitalen Kanälen bei Kabel Deutschland ist, dass sie von der Qualität zu weit komprimiert werden, um mehr Sender pro Bouquet (Frequenz) zu versenden. Der Erfolg ist somit, dass a) die analogen Sender von der Bildqualität mit unter tatsächlich besser sein können und b) man bei den digitalen bei einer großen Bidschirmdiagonale Klötzen zählen darf.

        Deswegen finde ich die immer wiederkehrende Frage zum Mischen der Formate (digital/analog) schon gerechtfertig. Denn für 2,90€ bekommt man nicht wirklich einen Mehrwert.

  29. By Kay, 17. April 2011 @ 20:41

    Hi !
    Kann es kaum erwarten meine Sat-Kanalliste der D-Serie endlich zu sortieren.
    Ist echt ein Chaos und ich verstehe es absolut nicht warum eine solch simple Funktion nicht standard bei einem Fernseher ist.
    Habe mir nun mal den SamyGo für die D-Serie gezogen und mal probiert.
    Man kann ja schon die scm-Datei öffnen, aber bei den Namen wird nichts ausgegeben. Es bleibt bei jedem Sender leer.
    Zudem habe ich nicht alle Sender in der scm-Datei.
    Sender 1,2,3,5,9,……65535. Insgesamt sind vielleicht 60 Sender gelistet, diese aber halt nicht normal durchnummeriert. Beim TV habe ich Sender bis 12xx, bei Samy werden Sender bis 65535 angezeigt.
    Gehe davon aus das es halt daran liegt das Samy noch nicht ganz fertig ist ?! Aber fragen wollte ich trotzdem, nicht dass das Problem bei mir liegt.
    Danke !

    • By admin, 17. April 2011 @ 21:32

      Genau das ist das Problem.

      rayzyt aus dem Hififorum hat bereits angefangen jetzt meldet er sich aber nicht mehr.

      Wir benötigen also jemand anderen der SamyGo weiter schreibt.

      Gruß Sven

  30. By Johannes, 17. April 2011 @ 17:57

    Hallo!
    Echt klasse was ihr ihr zusammengestellt habt und ich freue mich schon, wenn dann bald hoffentlich der Editor für die D-Serie erscheint.
    Bin wegen Tonaussetzern von Philips auf Samsung (UE40D5720) umgestiegen. Tonaussetzer hat der zwar nicht mehr, aber dass die Sendersortierung ein solcher Krampf ist, hätte ich nicht gedacht. Hoffe dem kann bald abgeholfen werden.

  31. By Chris, 10. April 2011 @ 12:10

    Gibt es auch was für einen mac ich meine zum Sender sotieren

  32. By Torsten, 3. April 2011 @ 11:31

    Hallo,
    habe mir gestern den UE46D7090 gekauft. leider scheint es hier mit den scm dateien auch nicht zu funktionieren. ich habe es mit der Datei SamyGO-ChanEdit-v47d2 probiert. Er findet auch die map-AstraHDPlusD, aber wenn ich Sie öffnen möchte erscheint folgender Error: “File length does not match file type map-AirD, map-CableD or map-SateD! Is this a file of the D-Series?”. Diesen kann ich nur mit “OK” bestätigen. Mach ich da was falsch, oder ist das Programm für die neue Serie noch nicht geeignet?
    Bitte helfen Sie. Danke.
    MfG

    • By admin, 3. April 2011 @ 11:35

      Stimmt, wir haben da noch einen Bug.

      DVB-T funktioniert schon aber Cabel und SAT noch nicht.

      Wir sind aber dabei und werden es bald gelöst haben.

      Wenn es soweit ist werden wir es hier posten.

      Gruß Sven

  33. By Elke, 31. März 2011 @ 21:54

    Ganz herzlichen Dank!

  34. By Thorsten, 26. März 2011 @ 18:34

    Hallo, habt Ihr Kenntnis darüber, ob das scm Format bei der neuen Samsung D-Serie geändert wurde? Ich habe einen UE46D5700 und kann weder mit dem SamyGo noch dem ChannelListPCEditor die exportierte scm-Datei bearbeiten.
    Vielen Dank im Voraus für eine Info. Gruß, Thorsten

  35. By Carsten, 4. März 2011 @ 14:27

    Hi Leute,

    also ich komme mit dem ChannelListPCEditor klar. Ich würde die Sender gerne so sortieren, dass ich aus den ersten Sendeplätzen die HD Sender habe und ab 100 dann die gleichen digitalen Sender in SD (damit ich die PVR Funktion nutzen kann.
    Immer wenn ich aber Sender verschiebe tauscht mir das Programm den zu verschiebenden mit dem Sender der da vorher drauf war. Damit kommt natürlich alles durcheinander was bisher eingestellt war. Gibt es eine Möglichkeit die ersten 10 Sender "frei" zu machen (nach unten zu verschieben), um dann die Sender entsprechend nach oben zu tauschen? Oder eine andere Lösung? Oben in der Anleitung steht "Sender einfach per „drag and drop“ verschoben werden" – aber sie werden nicht verschoben sondern getauscht. Ich verzweifle hier.

    Bitte helft mir.
    Wer evtl. eine Kanalliste hat bitte an game (at) tchxprezz (dot) de senden.
    Danke Carsten

    • By admin, 4. März 2011 @ 21:55

      Das ist tatsächlich in meiner Beschreibung falsch es ist nur ein tauschen möglich.

      Schreibe dir erst eine liste in der die Sender sortiert werden sollen und fang dann bei eins an und gehe genau nach deiner Liste.

      Ansonsten kannst du ja mal den SamyGo aus den Sky Feed´s probieren da geht es besser.

      Gruß Sven

  36. By Dr. C.L. HERBER, 16. Februar 2011 @ 12:46

    Lieber Sven, liebe Christine,
    Hochachtung und ganz herzlichen Dank! Klasse Arbeit und eine wirkliche Hilfe. Ich habe Eure Anweisungen zur Sendersortierung am PC befolgt, jedoch mit eigener Nummerierung, und alles hat einfach geklappt. Die anderen quatschen und Ihr helft wirklich.
    Anmerkung: Samsung UE 40 C 8790. Es ist doch eigentlich ein Skandal, dass ein so teures (und technisch gutes) Gerät kein taugliches Sortierprogramm hat – von der lausigen Bedienungsanleitung ganz zu schweigen – und so liebe Menschen wie Ihr den Anwendern überhaupt erst mal die Benutzung ermöglichen müssen. Shame on you, Samsung! (Die haben von mir auch eine entsprechende e-mail bekommen.)
    Herzliche Grüße
    Dr. Herber
    P.S. Ich bin gern bereit, Euch meine .scm zur Verfügung zu stellen. Ich habe unter 'Eigener Kanal 1' 01-99 die kostenlosen Fernsehsender (01 Wichtigste, 10 Dritte, 20 Sparten, 30 Private, 40 Information, 50-80 Ausland, 90 Sonstige) sortiert und werde unter 'Eigener Kanal 2' die kostenlosen Radiosender sortieren. CLH

  37. By Piru, 15. Februar 2011 @ 09:05

    Hallo Sven,
     
    danke für deine schnelle Antwort. Da brauch ich dann aber doch so'n CI Modul oder? Ich kenne mich da nicht so aus, habe aber gesehen, dass das bei KD irre Kohle kostet. Hast du mir nen Link wo ich das alternativ herbekomme oder wonach ich googlen muss?
     
    Danke für deine Hilfe!

  38. By Piru, 15. Februar 2011 @ 08:25

    Hallo zusammen,

    Sven, schreibst doch, man könne damit analoge und digitale mischen, oder? Irgendwie krieg ich das nicht hin: Hab nun
    Das Erste HD
    ZDF HD
    RB digital
    Sat1 analog
    RTL analog
    Arte HD
     
    eingegeben. Doch in der Liste aufm Fernseher zeigt er dann leider Arte HD direkt nach RB an, und dann die analogen. MAche ich was falsch oder geht es einfach nicht?
     
    Welche andere Möglichkeit gibt es, digitale und analoge zu mischen? Will nicht nur wegen dieses fehlendes Features von Samsung monatlich mehr Geld ausgeben…!
     
    Danke und Gruß,
    Piru (UE37c6000)

    • By admin, 15. Februar 2011 @ 08:59

      Mischen geht nicht nur hintereinander sortieren so wie du es gemacht hast.

      Es mach auch keinen Sinn oder schaust du wirklich gerne Analog?

      Die meißten werden wohl Digital für 2,90€ (je nach Anbieter unterschiedlich) dazubuchen

      Gruß Sven

  39. By fvsaboni, 13. Februar 2011 @ 21:05

    Hallo
    Gerät: UE40C8790

    Ich habe mit einem USB-Stick die neue Firmware auf den Fernseher gespielt.

    Das funktionierte gut und der Stick wurde erkannt.

    Nun wollte ich die Senderliste exportieren und am Rechner bearbeiten, leider sagt der Fernseher beim starten des Vorgangs das kein USB-Gerät angeschlossen ist, oder gestartet werden soll???

    Kann mir jemand sagen was ich da falsch mache???

  40. By Robert, 10. Februar 2011 @ 16:17

    Hallo,
    vielen Dank für die geniale Beschreibung. Es hat so funktioniert wie ihr es beschrieben habt (man möchte es kaum glauben :-)). Ich finde jedoch von Samsung sehr schade, dass es kein Drag&Drop gibt sondern die Sender über die Sendernummer verschoben werden muss.
    Macht bitte so weiter.
    Gruß Robert

  41. By bps, 2. Februar 2011 @ 01:08

    Perfekte Anleitung !!!
    Habe einen c650 mit Aphacrypt Modul und wollte beim Sendersortieren schon fast aufgeben.
    Und dann:
    CannelListPCEditor heruntergeladen
    Liste auf USB exportiert  –  mit  Channellist bearbeitet  –  Liste auf Fernseher exportiert
    = nach 15 Minuten fertig und läuft bestens.
    Ich habe die Sender übrigens nicht verschoben bzw. getauscht sondern einfach die Nummern der Sender nach der von mir gewünschten Reihenfolge geändert – das Programm sortiert dann automatisch (so kann man auch digitale und anloge Sender mischen wie man will).
    Besten Dank, es war eine große Hilfe!
    bps
     
     

  42. By claus, 31. Januar 2011 @ 16:33

    Herzlichen Dank für die guten Erklärungen und die links.
    Ich habe einen C 6200 , kann die Senderliste gut auf einen Stick kopieren , kann die senderliste auch gut in dem Kanalsortierer bearbeiten, kopiere sie dann wieder auf den Stick. Beim Kopieren auf den Sammy erscheint jedoch die Meldung ungültige Kanalliste und die schön sortierte Liste bleibt auf dem Stick.
    Was mache ich falsch? 
    Gruß und Danke   claus
     

  43. By admin, 30. Januar 2011 @ 09:41

    Hallo Liebe Leser

    Leider ist hier auf der Seite, nach einer Überarbeitung ein Fehler eingeschlichen.

    So konnte der ChanelListPCEditor nicht heruntergeladen werden.

    Ist jetz wieder möglich. Sorry

    Also gebt gas und bringt euren Sammy in Form

    Gruß Sven

  44. By peter enis, 27. Januar 2011 @ 16:57

    “Lichtjahr” ist eine Einheit für Entfernung, nicht Zeit.

  45. By akten54, 24. Januar 2011 @ 22:14

    Hallo,
    Ich hab ein Samsung C 6200 und ich wollte fragen warum beim Türksat das EPG nicht funktioniert??
    Danke im voraus!

  46. By Carsten, 21. Januar 2011 @ 17:48

    Hallo,
     
    habe mal eine Frage zu den verschlüsselten bzw. unverschlüsselten Kanälen.
    Kann man die irgendwie filtern, so dass mir nur die unverschlüsselten angezeigt werden?
    Habe bis jetzt nur analog Kabel empfang aber demnächst digital und spätestens dann brauche ich ja nur die unverschlüsselten.
    Danke Carsten

    • By admin, 21. Januar 2011 @ 22:24

      Gefiltert werden kann ganz einfach über

      ->CH List -> dann mit dem Navigationskreuz nach re. bis dort frei Sender kommt

      Gruß Sven

  47. By Scriptorium, 21. Januar 2011 @ 16:16

    @unwissende : In unserer Famile existieren einige der neuen Samsungs und wir haben selbst seit gestern einen C8790 in der Stube zu stehen. Ich habe für alle Verwandten in keinem einzigen Menu ein mischen von analogen mit digitalen Sendern hinbekommen (ohne ChannelListPCEditor). Bei mir selbst habe ich auf die analogen Sender verzichtet, da diese alle auch in digitaler Form in unserem (privaten) Kabelnetz vorliegen. Dazu musste ich allerdings im Einstellungsmenü nicht mehr "Deutschland" als Heimat angeben, sondern "Andere". Die QAM-Rate und der Suchbereich der Frequenzen können dadurch händisch den vorliegenden Werten angepasst werden.  Und nun freue ich mich über ein umwerfendes Bild aller Sender, teilweise auch in HD.

    • By admin, 21. Januar 2011 @ 22:26

      Ein vermischen der Digitalen und Analogen Sender ist nicht möglich

      Viel Spaß mit deinem C8790

      Gruß Sven

  48. By CeeKaa, 19. Januar 2011 @ 22:52

    Komisch, jetzt habe ich die Sortierung nochmal durchgeführt, und auf den Fernseher übertragen, und nun sind die Sender so, wie sie am PC eingestellt wurden :)
    Kann man mit dem Samsung-Tool auch innerhalb der "Eigenen Kanäle" Nummern ab 1 verpassen? Nehme mal an, das geht nicht, weil ich sowas nicht entdeckt habe ;) Genauso wenig, wie die "Eigene Kanäle" bspw. in "Meine Kanäle" umzubenennen, richtig :-/
     
    Wenn du Samsung nicht hilfst, wird das wohl glaube ich nix :D ;)
     
    Du meinst, ich soll die Original Sky-Datei nehmen, und mit eurem Programm bearbeiten und mir meine zusammenstellen, richtig?
     
    Dank Dir für die Hilfe.
    Das geht hier ja wirklich flott :)

    • By admin, 20. Januar 2011 @ 00:59

      Nimm die Datei mit den Sky Feeds, diese kannst du dann mit dem ChannelListPCEditor von Samsung sortieren.

      Gruß Sven

  49. By unwissende, 19. Januar 2011 @ 12:37

    Hallo,
    ich wollte die Sender per Channel Editor sortieren. Leider bekomme ich es nicht hin analoge Sender (RTL , VOX und Co- habe nur Kabel-Fernsehen) zu mischen mit digitalen sendern (ARD und Co.).
    Wenn ich im Channel-Editor den analogen VOX-Sender hochschieben möchte, geht das nur innerhalb der analogen Sener (alle mit einem roten C versehen). Ich bekomme ihn nicht hoch zu den digitalen Sendern, dass er meinetwegen direkt nach ARD HD käme.
    Was mache ich falsch?

    • By admin, 20. Januar 2011 @ 01:06

      Ja das geht nicht.

      Ich hatte es persönlich so gemacht das ich alle Digitalen Sender, außer “ARD HD” und “ZDF HD” gelöscht habe.
      Dann natürlich “ARD HD” auf “1” und “ZDF HD” auf “2” sortiert habe.
      Dann die Analogen Sender wie gehabt “ARD” auf “1” “ZDF” auf “2” usw. sortiert.
      Wenn du dann die Programtaste “1” drückst komt digital (somit also ARD HD), wenn du nun noch einmal “1” drückst kommt Analog.

      Aber ganz erlich bezahl die 2,90€ im Monat und mach alles auf Digital ist einfach sinnvoll.

      Gruß Sven

  50. By CeeKaa, 18. Januar 2011 @ 08:17

    Hallo ihr Beiden,
    habe meine Senderliste erfolgreich mit Version 0,72 vom Samsung-Editor bearbeiten können. Zwei Sachen sind aber sehr komisch:
    1) Ich habe im Editor die Reihenfolge der TV Kanäle von 1 aufsteigend gesetzt. Im Fernseher selbst stehen wieder andere Sendernummern da. Weiß nicht, ob ihr wisst, was ich meine. Gibt es hierfür eine Lösung?
    2) Mit dem Editor kann man nicht Programme dazwischenschieben. Es wird immer nur der Kanal getauscht. Das dauert leider eine Ewigkeit, bis man seine perfekte Liste kreiert hat. Gibt es hier auch Abhilfe?
    Ansonsten kann ich das Tool nur weiterempfehlen. Ein paar Funktionen für dieses Samsung-Tool mehr, und es wäre mehr als top.
     
    Die Liste mit eurem Editor zu öffnen, schlug leider fehl. Habe den UE40C6700, meine Eltern den UE40C6200, beide Satellit, und es kommt immer die Nachricht beim Laden der Senderliste-Datei "File length does not match map-AirD, map-CableD or map-SateD".

    Wäre um Hilfe dankbar.
    Evtl. verspricht das Programm mehr Freude, als das DIngens von Samsung ;)
    BESTEN DANK, Ihr seid klasse :)

    • By admin, 18. Januar 2011 @ 09:58

      Freut mich das du einiger maße damit zurecht gekommen bist.

      Zu.1. Hast du die “Chanel List” auf “Eigene Kanäle X” gesetzt?

      Zu.2. Das Programm ist ja von Samsung, aber leider gibt es hier keine andere Möglichkeit. Eventuell bringt Samsung ja mal ein anderes Tool heraus.
      Versuch doch einfach die Original Sky datei zu nehmen und bearbeite deine Senderliste wieder mit dem Editor von Samsung, denn die Sortierung ist meiner Meinung besser beim Samsung Tool.

      Gruß Sven

  51. By Marcel, 16. Januar 2011 @ 19:55

    Hallo,
    habe eigentlich das selbe Problem wie Mike. Bei mir werden bloß Bundesliga 6-8, Sky Sport 4-7 angezeigt und dafür fehlen mir aber Bundesliga 1-5 & 9-11 und Sport 3. Also genau andersrum. Im SamyGo werden auch alle richtig angezeigt, bloß im Kanaleditor und im TV nicht.
    mfg
    Marcel

  52. By Mike, 13. Januar 2011 @ 15:54

    Hallo,
    hat jemand auch die Erfahrung gemacht, dass die Sky Kanäle "Sky Bundesliga 5-8" und "Sky Sport 4-7" fehlen. Im SamyGo werden die Kanäle angezeigt. Im Kanaleditor und im TV fehlen sie dann. Wer kann sich das erklären?

    VG
    Mike

  53. By D. Michael, 10. Januar 2011 @ 14:38

    Moin,
    versuch jetzt schon 2h die scm mittlels v.45c zu editieren, aber ohne Erfolg. Hab' den Editor von WinXP gestartet, dann vom USB-stick (formatiert auf FAT32) und immer wieder dieselbe Meldung:
    File length does not match map-AirD, map-CableD or map-SateD!
    Is this a file of the C-Series?
    Diese Meldung bekomme ich fuer meine exportierte Datei (Model UE46C6800) und auch fuer die Original-Datei (Kanalliste_Astra.scm). Da es mit der Original-Datei auch nicht klappt geh' ich mal davon aus, dass mit dem tool evtl. was nicht stimmt? Waere um Hilfe dankbar.
    Gruesse,
    – DM

  54. By Dany, 5. Januar 2011 @ 16:37

    Es wurde zwar bereits bejaht, dass die Originaldatei auch für Kabelempfang ginge, aber ich lese überall (Sky / Samsung), dass das nur für SAT ginge… Was stimmt denn?

    Liebe Grüße
    Dany

  55. By Volker, 4. Januar 2011 @ 19:05

    Hi @all,

    habe einen UE37C6000 und den Kanalexport mit "SamyGO-ChanEdit-win32-x86 0.42" gemacht. Beim Öffnen von "map-CableA"  kommt aber "File length does not match map-AirD, map-CableD or map-SateD."
    Hat jemand eine Lösung? Herzlichen Dank im Vorraus.

    Volker
     

  56. By Alter Herr, 1. Januar 2011 @ 17:28

    Danke für das Programm und die gute Beschreibung! Das ist vorbildlich und nicht so ein HiFi-Forum-Gelaber. Links habe ich angeklickt!
    An Gerold: Das ist wohl normal. Man kann sich etwas behelfen, indem zunächst ein paar Sender über die Eingabe noch nicht existierender Kanalnummern am Ende der Liste 'geparkt' werden. Dann hat man freie Senderplätze zum Einfügen oder Jonglieren. Die verschobenen Sender dahinten nicht vergessen -falls es sich lohnt-!

  57. By Gerold, 31. Dezember 2010 @ 11:25

    Hallo

    (UE46C7700) Sendersortieren bei Samsung kann schon zur Verzweiflung führen. Daher liegt meine Hoffnung auf dem Channel List Editor – aber:

    Bei mir hat der Channel List PC Editor v072 ein eigenartiges Verhalten. Man kann per Drag und Drop einen Sender verschieben – aber die Sender tauschen nur die Plätze.

    Wenn ich Sender 594 auf 1 ziehe, dann steht der Sender von 1 auf Platz 594.

    Ist das normal?

    Freundliche Grüße

    Gerold
     

  58. By BarakudaDiver, 31. Dezember 2010 @ 09:17

    Vielen Dank für die tolle Anleitung und dem Link zum Channel List Editor.
    Damit konnte ich meinen UE55C7700 endlich ganz komfortabel einrichten.
    auf den Geschmack gekommen ;-) suche ich nun so was für meinen TwinSat DVD-Festplatten- recorder Panasonic DMR-XS350. Wer weiß was?
    Ansonsten einen guten Rutsch ins kommende Jahr, Gruß BD

  59. By Anke, 30. Dezember 2010 @ 16:12

    Danke für die Super Anleitung, mit der ich es ohne Probleme schaffte,
    die Senderliste auf dem neuen TV meiner Mutter in kürzester Zeit zu sortieren. Endlich ist das Dritte wieder auf "3"! Nochmals Danke und guten Rutsch!

  60. By Rainer, 28. Dezember 2010 @ 17:03

    VIELEN DANK!
    Endlich eine Seite die es EINFACH hält – und alles funktioniert wie es sein soll! 

  61. By Michael, 26. Dezember 2010 @ 13:12

    Prima, endlich mal ein funktionierender Link mit den aktuellsten Editor-Dateien. Danke!
    "Klick einen Werbelink auf der Seite an."
    Habe hier keine Werbelinks gesehen.

  62. By Micha, 25. Dezember 2010 @ 10:28

    Danke Leute, Eure Seite ist Gold wert!

    Ich war mit meiner Sendersortiererei so verzweifelt, bis ich auf Eure Seite gestoßen bin.
    Die Sender wurden von mir gerade innerhalb von 10 Minuten sortiert, sodass ich noch Zeit für eine Dankesmail hab.

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

  63. By Eckard, 18. Dezember 2010 @ 11:13

    Hallo Sven,
    super Beschreibungen! Danke! Erstellung der Favoriten 1 hat super geklappt; Rücksicherung ebenfalls. Lediglich mit der Sortierung der Sender innerhalb dieser Liste funktioniert es nicht: entweder nach Kanal oder alphabetisch… per drag/drop gehts nicht im ChannelListPcEditor. Was mache ich falsch??? :) Hätte die Sender doch gerne in einer von mir bestimmten Reihenfolge…
    Gruß Eckard

  64. By Mike, 16. Dezember 2010 @ 22:56

    Kann es sein, dass Sky etwas an der Belegung der Sportkanäle geändert hat? Ich kann derzeit z. B. nicht Stuttgart als Einzelpartie auf dem Optionskanal verfolgen, obwohl laut EPG das Spiel auf diesem Kanal ausgestrahlt wird, doch der Bildschirm bleibt schwarz. Bis vor zwei Wochen hatte ich keine Probleme damit. Hat jemand noch das Problem?

  65. By McStony, 15. Dezember 2010 @ 15:50

    habe das Tool ausprobiert. Doch leider ergaben sich Probs mit der Senderliste. Nach dem Speichern waren die Nrn 3-15 und einzelne andere weg. Ich habe sie nicht explizit gelöscht. Im Editor werden sie noch angezeigt.
    was kann ich machen? Mein TV UE40C6700 mit Sat
    Gruß
    Stony

  66. By Dufour Danny, 13. Dezember 2010 @ 17:18

    Hallo, brauche die feeds für SAT empfang………Ich denke feeds sind nur für Kabel?!?
    Vielen Dank

  67. By Manfred, 12. Dezember 2010 @ 15:05

    Hi!
    Ein hervorragend funktionierender Editor, der mir geholfen hat das Kanalchaos zu bei meinem Samsung 9090 zu ordnen.
    Danke!
    Gruß
    Manfred

  68. By Toni, 11. Dezember 2010 @ 20:12

    Hallo Christine und Sven,
    ich bin schon am verzweifeln (der ganze Samstag ist schon hinüber). Ich habe alles nach deiner Anleitung versucht, die Sky Optionskanäle einzufügen. Habe die SCM Datei meines Samsungs entpacken könne und versuche mit SamyGO-ChanEdit-v43c die map-CableD Datei zu öffen. Er bringt aber immer nur Mist.
    ( e e Êm    ÿÿÿÿ ÿ ô   ð      Â ÿÿÿÿM      ÿÿÿÿÿÿÿÿ D a s   E r s t e                                                                                                                                                                                                        ÿ        z É É Ëm    ÿÿÿÿ ÿ ô   ð      Â ÿÿÿÿM      ÿÿÿÿÿÿÿÿ B a y e r i s c h e s   F S   S ü d                                                                                                                                                                                      Ìm  voraus besten Dank. Gruß Toni

    • By admin, 12. Dezember 2010 @ 00:35

      Habe dir die bearbeitete Datei zurückgeschickt.

      • By admin, 12. Dezember 2010 @ 11:49

        aus Mail von Toni

        Hallo Sven,

        vielen Dank für die schnelle Rückantwort. Am PC kann ich die Datei ja nicht editieren, da kriege ich immer nur Wirrwarr.
        Ich habe die Liste auf den TV kopiert. Dort sind die Kanäle 9700 – 9709 (Sky Select1 – Sky Select 9) jetzt vorhanden.
        Sind es diese? Testen kann ich im Moment nicht, da keine Konferenz läuft.
        Werde mich aber nochmal melden.

        danke, Gruß Toni

        • By admin, 12. Dezember 2010 @ 11:50

          Na ich verstehe aber nicht warum. Öffnest du die Dateien mit dem Editor? Du musst ja hierfür das besagte Programm (SamyGO-ChanEdit-v43c.jar) verwenden.

          Mit dem Programm deine .scm öffnen dann die „map-CableD“ öffnen und hier dann auf ->Edit->Add Sky.de Feed Channels und dann wieder speichern

          Jetzt kannst du ja noch bevor du die Dateien in dein Sammy lädst mit dem „ChannelListPCEditor“ die Senderliste und Favoriten bearbeiten.

          Gruß

          Sven

  69. By Toni, 10. Dezember 2010 @ 12:37

     
    Hallo Sven,
    ich komme einfach nicht weiter. Nach Punkt 7 bringt er folgende Dateien
    Clone.info, Fine Tune Digital, …,map-CableA, map-CableB, ..(ingesamt 17 Dateien)
    wie kann ich hier mit Punkt 8 weitermachen? Ich finde hier nirgendwo  ->Edit->Add Sky.de Feed Channels
    Bitte um Hilfe, vielen Dank, Gruß Toni

  70. By Michael, 7. Dezember 2010 @ 12:29

    Hallo Christine und Sven,

    Super, euch sollte man für den nächsten Innovationspreis vorschlagen, denn die Firmen sind ja zu soetwas nicht in der lage.
    Habe einfach die Orginaldatei ( die Samsung nun endlich bereitgestellt hat) geladen – mit dem Kanalmanager bearbeitet – und binnen Sekunden auf meinen UE 37 C 6800 , leider gehts nicht größer – bei dem fantastischen Bild- wegen der tv nische,geladen und siehe da es werde Licht ;-) , alle sender laufen inkl. der Optionskanäle von Sky.
    Vielen Dank für diese leicht verständlich Anleitung, bin einfach nur Happy ;-))

  71. By Joe, 5. Dezember 2010 @ 18:28

    Kann man mit der Senderliste von Samsung (Originaldatei) auch über Kabel die Sky Feedkanäle empfangen?

  72. By Sven Hagen, 5. Dezember 2010 @ 15:02

    DDDDAAAAANNNNNNNNNKKKKKKEEEEE
     
    Endlich eine verständliche und perfekte Anleitung endlich habe ich die Feed Kanäle !!!
     
    SUPER 1000 DANK !!!!!!!!!!!

  73. By Reinard, 28. November 2010 @ 20:17

    Hallo Admin,
    habe es geschafft und auch schon alle Sender sortiert, die nun auf dem Fernseher in gewünschter Reihenfolge vorliegen.                                                                                        Es war ein Entpackungsproblem. Dank aller  Deiner Hinweise ging dann alles problemlos. Nochmals vielen Dank für die Hilfe.  Bin ganz happy!    
    Gruß von Reinard

  74. By Reinard, 27. November 2010 @ 22:57

    Hallo Admin, Dank für die schnelle Antwort. Hier der neue Versuch:
    Wenn ich den Editor doppelklicke, dann fragt er mich nach
    „Alle extrahieren, Ausführen oder abbrechen“
     
    Bei Ausführen kommt dann die Warnmeldung. Ich mache dann weiter und es kommt folgende Fehlermeldung:
     
    „ChannelListPCEditor- Komponente nicht gefunden“…oben im Fensterrand und in der Mitte: Weißes Kreuz auf rotem Grund:
    Die Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil mingwm10.10dll nicht gefunden wurde.“ Obwohl es da ist!
     
    Bei OK dann: „ChannelListPCEditor.exe funktioniert nicht mehr/Programm schließen“…………Das war es dann!
     
    Ich habe auch das mit dem Entpacken gemacht und einen extra Ordner angelegt. Da sind dann nur 2 Dateien mit 0 KB,
    die sich nicht öffnen lassen. Das angeblich Fehlende „mingwm10.10dll“ ist aber doch vorhanden.
    Irgend etwas stimmt nicht??
     
    Trotz der Misserfolge einen schönen 1.Advent für Admin und
    allen Usern…Gruß Reinard

    • By admin, 28. November 2010 @ 01:20

      Hm
      Schwer zu sagen, Ich bin ja auch der die Anleitung zusammengetippt hat und nicht der Entwickler des Programms.

      Hast du denn mal einen anderen PC versucht?

      Gruß Sven

  75. By Reinard, 27. November 2010 @ 12:52

    Hallo Admin,
    ich komme überhaupt nicht klar. Ich habe erst mal den ChannelListPCEditor heruntergeladen. Da sind dann 2gelbe Ordner zu finden und wenn ich weiter klicke, finde ich jeweils auch eine grünliche Datei und einige "Zahnräder-Dateien", Was ist das Programm? Wie installiere ich jetzt was? Wenn ich auf die grünlichen Dateien klicke, soll ich was extrahieren und im Internet nach Progrmmen suchen, die das machen?? Bei den anderen Usern hört sich das alles so schön einfach an. Für ganz Unerfahrene ist das wohl nichts? Ich sitze ziemlich ratlos da und weiß nicht wie weiter. Vielleicht kann Admin mir weiterhelfen? Am meinem Samsung UE46 C 8790 komme ich mit der Sortierung überhaupt nicht zurecht. Gruß Reinard 

    • By admin, 27. November 2010 @ 22:35

      Hm verstehe nicht was das Problem ist.
      Datei herunterladen und mit WinRAR öffnen. Dann den Order “chlpced-0.72-release” öffnen und die Datei “ChannelListPCEditor.exe” starten, fertig.

      Gruß Admin

  76. By Mike, 25. November 2010 @ 14:00

    Hallo Admin,
    die Sendernummern werden in SamyGo angezeigt, genauso wie die Sender, nur in der Kanalliste und im TV fehlen dann die Kanäle mit den Sendernummern. Die anderen Bundesliga und Sportkanäle funktionieren auch. Gelöscht habe ich keine Sender.
    Grüße Mike

  77. By Mike, 20. November 2010 @ 22:14

    Hallo Admin,
    ich habe auch den C750 und es hat eigentlich alles geklappt, bis auf einige Sky Kanäle. Im SamyGo werden alle Sky Kanäle angezeigt nur im Kanaleditor und dann auch im TV fehlen die Bundesliga Kanäle 6-8 und die Sky Sport Kanäle 4-6. Wieso bekomme ich die nicht rein?
    Grüße Mike

    • By admin, 22. November 2010 @ 08:57

      Werden diese Sender Nummern nicht angezeigt oder läuft da einfach kein Programm.
      Wenn auf dem Programm nicht gesendet wird bietet dir der Samsung an diesen Senderplatz zu löschen, was du natürlich nicht machen solltest, denn wenn dan wieder gesendet wird ist der Sender weg.

      Gruß Sven

  78. By Guido, 20. November 2010 @ 16:20

    Herzlichen Dank
    Das war für mich ein sehr wertvoller Hinweis und hat auch auf Anhieb super geklappt.
    Gruss
    Guido

  79. By Micha, 16. November 2010 @ 11:36

    Hallo,
    bei mir funktioniert leider das SamyGo v45c nicht richtig, um die Sky Optionskanäle hinzuzufügen. Es startet, ich kann allerdings die scm-Datei nicht öffnen.
    Ich habe Betriebssystem Win7 32Bit und Java 6 Update 21.
    Vielleicht kann mir einer helfen.
    Grüße Micha

  80. By macmacsen, 13. November 2010 @ 23:16

    die SamyGO-ChanEdit-v43c.jar datei ist defekt. habe mir v42c besorgt.wenn ich mir jetzt die liste aus dem tv auf den usb stick kopiere, kann ich diese erst entpacken, wenn ich die datei in .rar umbenannt habe. nach dem entpacken werden dann die ganzen listen gefunde. will ich aber nun eine liste öffnen um sie zu editieren. bekomm ich ne fehlermeldung:

    file lenght does not match map-AirD, map-CableD or map-SateD
    kannmir jemand weiterhelfen? wo bekommen ich v45c her ? suche schon ne ganze zeit?
     

    • By admin, 13. November 2010 @ 23:26

      Habe alles noch mal geprüft. Alles ok!

      Bitte genau wie in der Beschreibung beschrieben Schritt für Schritt durchgehen, dann funktioniert es auch.

      Gruß Sven

  81. By Tom, 11. November 2010 @ 09:02

    Hallo,
    hab es gestern, wie beschrieben, versucht und war erfolgreich! :-) Wenn jetzt noch am Samstag alle EInzelspiele der Bulli aufrufbar sind, bin ich glücklich…
    Nochmals besten Dank für das Tool sowie den Support.
    Werde meine Erfahrung und den Link zu dieser Web-Page entsprechend posten.
     
    VG
    Tom

  82. By admin, 10. November 2010 @ 22:12

    Ja das geht auch mit nem 7´er LED!

    Musst einen Ordner erstellen, richtig.

    Na kannste auch anders nennen ist nur ein Beispiel

    Gerne auch Links zu meiner Seite posten Danke

    Wenn du noch Fragen hast medest dich halt wieder

    Gruß Sven

  83. By Tom, 10. November 2010 @ 08:57

    Hallo Sven,
    ich habe einen Samsung UE46C7700 mit Alpha Crypt und Unity Media U02 Card.  Jetzt möchte ich gerne Sky abonnieren habe aber eben auch das Problem, dass die Sky feeds nicht  in meiner Senderliste nach Suchlauf auftauchen. Wenn ich nun deine Anleitung richtig lese bzw. verstehe, dann sollte das Ganze auch für meinen 7700 möglich sein? Wenn ja, könntest Du bitte noch folgende Fragen beantworten?
    1. Was meinst Du genau mit Punkt 3. Ordner erstellen Programm – das man einen eigenen Ordner für die Samygo anlegen sollten oder macht das Programm das beim entpacken selbstständig?
    2. zu Punkt 9. Soll die Datei zum Schluss unter dem Namen in der Klammer  (DVB-C_inklusive_Sky-SportFeed) gesaved werden?
    Wäre klasse, wenn Du mir dazu zeitnah Infos geben könntest. Gerne werde ich dich dann darüber informieren, ob es bei mir auch geklappt hat und dies auch entsprechenden in Foren weiter kommunizieren.
    Beste Grüße aus Frankfurt
    Tom

  84. By Kurt, 6. November 2010 @ 11:48

    Grüzi
    Habe dank Eurer Hilfe und Beschreibung für einen UE32C6000RW,
    mit Eurem PC Programm "ChannelListPCEditor" ,
    die Senderliste erfreulich schnell überarbeiten können
    Vielen Dank, Kurt

  85. By Frank, 2. November 2010 @ 20:35

    Nach langer Suche endlich mal ein vernünftiges Programm um die Kanalliste zu bearbeiten.
    Habe zwar nur 200 DVB-C Kanäle, aber das dauert am TV ja Lichtjahre diese zu sortieren :-x
    Im Gegensatz zu SamyGo 0.45c den Vorteil das man die Frequenzen sieht und auch die analogen angezeigt werden.

  86. By Julian, 30. Oktober 2010 @ 01:04

    Hallo,
    habe einen Samsung Ue46C8790 mit dem Modul "Unicam Unicrypt".
    Kann ich hier ihre Anleitung für die Sky Add (Optionskanäle verwenden).
    Bitte um Rückmeldung.
    Vielen Dank, Julian

    • By admin, 1. November 2010 @ 22:32

      Ich kenne dieses Modul nicht. Ich habe jedoch hier nur beschrieben wie die Sky Sender in die Senderlist kommen und das funktioniert, aber ob das Modul Sky kann, kann ich aber nicht beantworten

      Gruß Sven

  87. By Markus Busch, 27. Oktober 2010 @ 18:52

    habe einen samsung ue32c6000 und alles hat wunderbar geklappt mit den sky feeds :-)

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.