Samsung Sky Feed´s / Optionskanäle

UPDATE 17/11/2012 UnityMedia:

Der automatische import für UnityMedia Kunden ist nicht mehr möglich. Die Sky Feeds müssen bei UnityMedia nach deren Umstellung im Kabelnetz manuel hinzu gefügt werden

Anleitung:

  1. TV zurücksetzen (TV aus, Info, Menü, Mute, Power dann mehrfach Enter bis TV neu startet)
  2. Installationsverlauf folgen
  3. Unsortierte Senderliste auf USB exportieren
  4. Datei mit SamyGo öffnen
  5. Nicht zu nutzende Radiosender nehmen um sie umzuwandeln in SkyFeeds
  6. Frequenzen hier entnehmen
  7. Wichtig QAM256  auswählen
  8. Unsortierte Senderlist inportieren
  9. Senderliste Prüfen
  10. wenn Ok dann exporteieren und mit SamyGo sortieren wie gehabt

Sollte es nicht gehen wie es hier beschrieben ist bitte mitteilen damit wir weiter sehen können


Demolisten:

  • 29-11-2012-Frankfurt UnitiMedia

Sky-Feed´s Optionskanäle zur Senderliste hinzufügen Serie B & C (2009 & 2010):

Anschließend kannst du die Sendereihenfolge auch mit SamyGo sortieren aber für die Sortierung würde ich eher SamToolBox vorschlagen


Seid dem 29.11.2010 wird das "Sky CI+" Modul ausschließlich für Samsung Geräte nutzbar

Mit einem Sky CI+ Modul können Sky Sat HD+ Karten bei einem Samsung mit Sat-tuner genutzt werden.

Damit die Sender auf dem Samsung erscheinen hier die von Samsung veröffentlichten original Senderlisten zum Import:


Serie C:

Originaldatei Astra 19,2° inklusive Sky Feed´s


Serie D:


Einige von Euch werden aber eventuell über Kabel oder Satellit mit eine DiSEqC-System verfügen und so nicht nur die ASTRA-Sender haben sondern noch tausende mehr.

Um jetz auch diesen Listen Sky Feed´s / Optionskanäle beizubringen gibt es ein kleines Programm und die Beschreibung habe ich hier einmal veröffentlicht. Die Beschreibung ist auf Kabel gemünst, das heißt wer SAT hat ersetzt den Begriff "map-CableD" durch "map-SateD". Alos los geht´s.

1. SamyGo (Serie B/C/D) herunterladen

7

2. Einen USB-Stick Formatieren in FAT32

3. Ordner erstellen (Programm)

4. Heruntergeladene Dateien in diesen Ordner endpacken.

2

5. Automatischen Sendersuchlauf durchführen Am TV: Menü->Sender->Automatischer Sendersuchlauf:

4

Antennentyp & Sendertyp auswählen

5

->Suchen Listenübertragung->“0000“->Auf USB exportieren

6

6. Im Ordner Programm datei "SamyGO-ChanEdit-v47c2.jar" mit doppel Klick öffnen. (ACHTUNG: dieses Programm läuft mit JAVA also vorher Installieren)

1

7. Im Gestarteten Programm ->File->SCM Open-> Die vom TV erzeugte .scm Datei öffnen

8. Ein neues Fenster geht auf in dem du gefragt wirst welche Signalquelle du bearbeiten möchtest. In diesem Fall ist es „map-CableD“

9

9. ->Edit->Add Sky.de Feed Channels

0

3

10. Jetzt muss das ganze wieder gespeichert werden ->Datei->Save AS->map-CableD

8

12.  Nun speicherst du noch die .scm

13. Jetzt kann die Senderliste wieder zurück auf den Sammy ->Listenübertragung->“0000“->Auf USB importieren

Jetzt sind die Sky Feed´s / Optionskanäle in der Programmliste eingefügt. Wird z.B. auf Bundesliga3 gerade nicht gesendet fragt der Sammy ob der Sender gelöscht werden soll, das natürlich mit nein bestätigen.

Viel Spass


-> Schlusswort

Hallo liebe Leser

Ich habe eine Bitte an euch. Diese Seite besuchen bereits heute mehr als tausend Besucher am Tage. Wenn dir diese Seite gefallen hat würde es mich sehr freuen wenn du auf meine Seite hinweisen könntest. Dies kannst du am effektivsten tun in dem du einen Link zu dieser Website und vor allem auf die Seite die dir am meisten gefällt in einem Forum, Blog oder auf einer Shopsite einträgst. Mehr als jeden Klick auf eine Werbung hilft mir diese Seite am Leben zu halten aber auch dieser Klick hilft mir.

Ich danke dir hiermit im Voraus dafür.

Gruß Sven

Zur Werkzeugleiste springen